Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel Garagentorbeispiel

Familienbetrieb seit 1992

Bewegen Sie Ihre Maus einfach über die Bilder und erhalten Sie so eine Vergrößerung unserer Bildergalerie, in der wir Ihnen ein paar Einblicke aus unserer Montage geben.

Das Team von Claudia und Berthold Herbst   Ein Garagentor wird montiert

Das Team von Bauelemente Herbst berät, plant und
montiert Ihr Wunschtor.

Die Elektrik wird angebracht   Die Sektionen werden eingesetzt

Berthold Herbst bereitet die Elektrik für das einzubauende Sektionaltor vor. Anschließend werden die Sektionen
Stück für Stück eingesetzt.

Weitere Sektionen werden eingesetzt   Die Elektrik wird Solar betrieben

Hier wird die Elektrik des Tores Solar betrieben, die
dazugehörige Anlage wird auf dem Dach der Garage
installiert.

Und auch die Solaranlage ist fertig   Und natürlich das Garagentor

Die Solaranlage ist fertig, auch das Garagentor steht kurz
vor der Inbetriebnahme.

Schauen Sie sich unter Referenzen doch einige unserer bereits realisierten Projekte an!

Messen und Ausstellungen

Sie können uns auch immer wieder auf regionalen Messen und Ausstellungen antreffen – achten Sie auf Termine in unserem Newsticker auf der Startseite.

Biathlon-Weltmeisterin Kati Wilhelm mit Claudia Herbst   Kati Wilhelm unterstützt bei der Verlosung

Hier waren wir mit Novoferm an einem Stand auf dem Mannheimer Maimarkt vertreten. Mit dabei: Biathlon-Weltmeisterin Kati Wilhelm.

 

CLAUDIA HERBST • Bauelemente • Tore • Antriebe
Bellheimer Straße 30 | 76771 Hördt in der Pfalz | Tel: 0 72 72/73 19 2

Claudia Herbst
Die Firmeninhaberin ist zuständig für Beratung, Verkauf, Kundenbetreuung und Büro.

Claudia Herbst

Berthold Herbst
Beratung, Verkauf, Montage und Kundendienst

Berthold Herbst

Maximilian Herbst
Der „Junior“ ist ebenfalls in der Montage beschäftigt.

Maximilian Herbst

Michael Baqué
Auch er arbeitet in der Montage.

Michael Baque